Umweltmanagementsysteme

Die Umwelt Managen - was Heißt das Eigentlich?

Mit Ihrem Unternehmen befinden Sie sich nicht alleine auf weiter Flur, sondern sind eingebettet in eine bestimmte Umwelt. Die Konsequenz: Zum einen haben Ihre wirtschaftliche Tätigkeiten Auswirkungen auf diese Umwelt. Zum anderen stellt diese Umwelt (Stakeholder) ganz unterschiedliche Anforderungen an Ihr Unternehmen.

Diese von Ihrem Unternehmen ausgehenden Umweltaspekte und die an Sie gestellten Anforderungen systematisch zu ermitteln, zu bewerten und zu steuern, ist die Kerndisziplin des Umweltmanagements.

 

IhrE Vorteile durch ein systematisches Umweltmanagement

 

  • Systemtische Ermittlung, Bewertung und Steuerung der Umweltaspekte und externen Anforderungen
  • Verringerung der Haftungsrisiken und Schaffung von Rechtssicherheit
  • Verbesserung der Außenwirkung und des Marktzugangs
  • Steigerung der Attraktivität für Mitarbeiter/Bewerber und Kunden


Überzeugt! - und was jetzt?

Die bekanntesten Instrumente zur systematischen Einführung und Aufrechterhaltung eines Umweltmanagementsystems sind die DIN EN ISO 14001 und EMAS. Sie bieten Ihnen zudem die Möglichkeit Ihr Engagement bspw. durch eine Zertifizierung gem. DIN EN ISO 14001 gegenüber Kunden und anderen Stakeholdern nachzuweisen. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr Informationen.

DIN EN ISO 14001


Unser Angebot

Die Einführung und Unterstützung bei der Aufrechterhaltung von Umweltmanagementsystemen gehören zu unseren Kernkompetenzen. Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen!